Photobucket - Video and Image Hosting



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Willkommen
  Ego
  Basisdaten
  Fotos
  My Ana
  My Thinspiration
  Real Thinspos
  Real Thinspos s/w
  The Ana-Clique
  I love / hate Ana
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Julia.Vanity
   Meereskind
   dollparts
   Nissa
   Sisen
   cleo
   Todessternchen
   Labertaeschle
   coco
   Real Identity
   Broken Wings
   Thin Is In
   Alice
   Maybe
   CAT is perfect
   Cool Touch
   ToSlenderize
   Mia Morgenstern
   I Just Want To Be Perfect FORUM

http://myblog.de/jell-y-fish

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
27.05.

Gewicht: 41,7kg

Hi,

 es gibt wundervolle Nachrichten: Die Ärzte haben großes Vertrauen in mich und haben mich erstmal auf Probe entlassen. Ich bin also nicht mehr stationär in Behandlung. Ich bin wieder zu Hause bei meiner Mutter und wir wollen sehen, wie sich das weiterentwickelt.

Ich gehe immer noch jeden Dienstag zu meiner Therapeutin. Das tut mir sehr gut und ist auch sehr wichtig. Gerade jetzt ist es wichtig mit jemandem, der mich versteht, über meine Entwicklung und Akzeptanz des Körpers zu reden.

Freitags muss ich ins Krankenhaus zum Wiegen und zur Untersuchung. So wird beobachtet, ob ich mich "gut entwickle" und ob ich vollständig entlassen werden kann. Falls ich wieder zu viel abnehme, muss ich erstmal wieder zurück. Ich habe mir aber fest vorgenommen, weder die Ärzte noch mich slebst zu enttäuschen.

Das Wiegen fällt mir immer noch schwer. Zwar bin ich jedes Mal froh zu hören, dass ich wieder einen weiteren Schritt von einem gefächrlichen Gewicht entfernt bin, aber der Moment auf der Waage und zu sehen, dass es mehr geworden ist, ist doch immer noch etwas heftig. Da sieht man halt mal wieder, dass ich doch noch einige Zeit brauche, bis ich  damit wieder "normal" umgehen kann.

Aber ich fühle mich gut, gesund und freu mich am Leben !!! *sülz*

 

 

 

27.5.07 10:51
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarah / Website (28.5.07 09:13)
Heey!
Das freut mich zu hören ! Wirklich.
Hach <3~~
Ich freu mich, dass die Ärzte jetzt
mehr Vertrauen in dich gesetzt haben,
und du nicht mehr stationär behandelt
werden musst.
Ich bin mir sicher du wirst es vollständig
schaffen.
Genauso, wie du dir das vorstellst. :D
Du bist total stark, das bewundere ich <3
Meld dich bald wieder (:

HDL *drück*

Sarah


real. (28.5.07 14:40)
hey!

ich finds echt toll dass die dich entlassen haben, das heißt echt viel=) und bewundere dih für dein willen*drück*

du schaffst das, bin mri sicher

lg real

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung