Photobucket - Video and Image Hosting



  Startseite
  Über...
  Archiv
  Willkommen
  Ego
  Basisdaten
  Fotos
  My Ana
  My Thinspiration
  Real Thinspos
  Real Thinspos s/w
  The Ana-Clique
  I love / hate Ana
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   Julia.Vanity
   Meereskind
   dollparts
   Nissa
   Sisen
   cleo
   Todessternchen
   Labertaeschle
   coco
   Real Identity
   Broken Wings
   Thin Is In
   Alice
   Maybe
   CAT is perfect
   Cool Touch
   ToSlenderize
   Mia Morgenstern
   I Just Want To Be Perfect FORUM

http://myblog.de/jell-y-fish

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
2.04.

Gewicht: 38,9kg

Diesmal hatte es einen wirklich schwerwiegenden Grund, warum ich mich hir so lange nicht habe blicken lassen.

Oft musste ich mich ja entschuldigen, da ich einfach im Stress war und nicht an mienen Blog gedacht habe. Immer habe ich Besserung geschworen und versprochen, mich häufiger zu "melden".

Das hatte cih auch eigentlich vor, aber es ist etwas schlimmes passiert. Es ist DAS passiert, wovor ich immer am meisten Angst hatte, aber doch nie geglaubt habe, dass es mir passieren könnte.

Ich hatte einen Herzstillstand und musste ins Krankenhaus. Ich bin einfach zusammengebrochen und umgekippt. Glücklicherweise haben die Leute um mich herum, sofort gehandelt, weswegen ich es ncoh rechtzeitig ins Krankenhaus geschafft habe. Dort lag ich für mehrere Tage und habe momentan nur "Ausgang". Das heißt ich muss auch wieder zurück und komme dieses Mal wohl nciht um eine Therapie drumrum.

Um ehrlich zu sein, hat mir dieses Vorfall ein wenig die Augen geöffnet und ich bin dabei, mein ganzes Leben, meinen Lebensstil, den ich so lange hatte, zu überdenken und vielleicht einen Neuanfang zu starten.

Jedenfalls bin ich inzwischen so weit, mich nicht gegen diese Therapie zu wehren. Ich will selbst wieder gesund werden und LEBEN !!!

Ich weiß noch nicht, wie und ob ich das bewältigen werde. Aber ich hoffe, ihr helft mir dabei. Denkt an mich, drückt mir die Daumen. Ich möchte da raus.

Ich würde euch gerne noch erzählen, wie es zu meinem rapiden Gewichtsverlust gekommen ist und was zu dem Herzproblem geführt hat, aber ich habe momentan nicht die Kraft. Damit meine ich MENTHAL, denn körperlich geht es mir schon etwas besser.

Bei meiner Einlieferung wog ich knapp über 37kg. Wie viel es jetzt sind, könnt ihr ja oben ablesen. Ich möchte versuchen mich nicht mehr gegen eine Gewichtszunahme zu wehren und mich vielleicht so zu akzeptieren, wie ich bin, wenn ich normal esse.

Es ist ein langer Weg dahin, das weiß ich, aber ich bin fest entschlossen, es zu schaffen und zum ALLER ERSTEN MAL, seit ich diese Krankheit habe, bin ich zu 100% davon überzeugt, dass ich da weg muss.

Denkt an mich - ich lieb' euch !!!!

Stella

ps: Diesmal sage ich von Anfang an, dass ich nicht weiß, wann ich mich wieder melden werde. Aber ich möchte euch auf dem Laufenden halten. Ihr könnt mir gerne weiter mailen, Kommentare schrieben oder Gästebucheinträge hinterlassen. Ich freue mich echt über alles !!!

2.4.07 16:46
 


bisher 7 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sarah / Website (2.4.07 17:30)
Wow..
Das tut mir so leid für dich.
Ich wünsch dir alles erdenklich gute und viel viel
Kraft.
Ich hoffe du wirst dich so akzeptieren können
wie du bist wenn du normal isst.
Ich hoffe du schaffst alles, was du dir
vorgenommen hast.
Aber ich bin mir sicher, dass du dies tust,
da du unheimlich stark bist und ich, und auch alle
anderen die dich lieb haben, an dich glauben !!

Sarah


MyDream / Website (2.4.07 19:48)
lese schon länger auf deiner site mit und hab mich schon gewunder, da du ja vorher echt regelmäßig gepostet hast!

ich hoffe das, was passiert ist hat dir die augen geöffnet und gibt dir die kraft wieder gesund zu werden!

habe mal deinen BMI ausgerechnet und das ist echt krass...... das ist nicht nur gefährlich wie man sieht sondern sieht auch SEHR ungesund aus.

du schaffst das.

eine etwas unpassende frage habe ich jedoch .... wie hast du es geschafft innerhlab EINES monats fast ZEHN kilo abzunehmen?

ich habe momentan einen BMI im oberen 19er bereich glaube ich (wills gar nicht genau wissen) und strebe einen bmi von 17-18 an...dafür fehlen mir genau DIE zhen kilo =)


ich drücke dir die daumen .... werde weiter kräftig mitlesen wie es dir ergeht würde mich aber trotzdem SEHR über eine antwort freuen wie du das gemacht hast!


mary / Website (2.4.07 21:19)
hey süße...tut mir so leid das mit dem krankenhaus und allem. aber schön dass du jetzt anscheinend die kraft hast gesund zu werden. ich denk an dich ganz doll und drück dir die daumen dass es dir bald besser geht. du schaffst das. und du wirst nicht fett werden wenn du wieder normal isst. du bleibst trotzdem wunderschön!
ich drück dich
mary <3


anna (2.4.07 21:45)
Ich wünsche dir unglaublich viel Erfolg und alles erdenklich Gute. Es tut mir wirklich furchbar leid, dass das passiert ist... nur...vielleicht war es besser so. Nicht auf diese Art NEIN NEIN (du tust mir schrecklich leid, besonders die letzten tage mussten schlimm für dich gewesen sein.. ih kann es mir nicht mal annhärend vorstellen) aber vielleicht ist das jetzt der erste Schritt, um einen Neuanfang zu wagen.

Ich hoffe, es geht dir bald wieder besser.

Wir (im Forum) sind IMMER da wenn du uns brauchst. Und auch wenn du jetzt auf Abstand gehst, wärend wir die letzten, die dafür kein Verständnis hätten.

Alles Liebe und "Gute Besserung"

anna <3




labertaeschle (3.4.07 23:05)
süße, ich werd dir nicht viel raten und sagen, nur eins: verschwinde von hier und von "uns"... nur dann wirds dir besser gehn.


Belara / Website (5.4.07 15:13)
hey süße.. für mich gilt das gleiche!
ich freue mich für dich dass du endlich überlegen kannst damit aufzuhören, wäre gerne selber soweit weil wie schon gesagt es ist ein teufelskreis.. und ich wünsche dir auch wirklich das beste für dein leben..melde dich mal, viel glück und viele bussis!!


MaryKate24 (5.4.07 20:44)
Ich hab es ja schon im Forum geschriebe, dass ich dir viel Glück wünsche!
Ich bin sehr erschrocken gerade, und es macht mich sehr betroffen, weiß nicht, ob das was wir sagen, die hilft.
Bitte werd schnell gesund, und lass dich auf die Therapie ein!
Hoffe, alles klappt, was du dir vornimmst!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung